Meldungen aus dem Bezirksverband Südbaden-Südwürttemberg

Würdevolle Gedenkfeier auf der Kriegsgräberstätte Bärenstall und am Nationalfriedhof Wettstein

Seit 1962, also seit 60 Jahren findet am 2.Sonntag im August diese traditionsreiche Gedenkveranstaltung statt

Am vergangenen Sonntag, 14. August 2022 gedachte  der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. der Gefallenen des 1. Weltkriegs in den Vogesen. Über 250 Menschen, darunter eine große Delegation aus Bayern,  fanden sich um 8.30 Uhr auf dem deutschen Friedhof Bärenstall ein. Deutsche und Franzosen gedachten gemeinsam der Opfer des „Grande Guerre“.

Das Land Baden-Württemberg war durch Staatssekretär Dr. Daniel Rapp, MdL vertreten, der ein Grußwort an die Anwesenden richtete.

Frau Konsulin Therre-Mano, vom Generalkonsulat in Straßburg vertrat die Bundesrepublik Deutschland und hielt die Gedenkrede.

Der Bezirksvorsitzende Südbaden-Südwürttemberg, Landrat a.D. Frank Hämmerle, begrüßte zahlreiche deutsche und französische Ehrengäste aus Politik, Gesellschaft und Verbänden, und eröffnete die Feier um 8.45 Uhr.

Unter dem Motto „Frieden und Freundschaft sind unsere Zukunft“ – La Paix et l’amitié sont notre avenir wurden an die angetretenen französischen und deutschen Reservistenverbänden Fahnenbänder überreicht.

Im Anschluss wurde auf dem französischen Nationalfriedhof Wettstein gemeinsam der französischen Soldaten zum 100-sten Mal gedacht. Général Dominique Mueller, der gemeinsam mit dem Landesgeschäftsführer  Baden-Württemberg, Oliver Wasem, schon das Totengedenken am Bärenstall gesprochen hatte, übersetze die Gedenkreden für die große Anzahl deutscher Teilnehmer und Teilnehmerinnen.

Die Gedenkfeier endete mit feierlichen Kranzniederlegungen und Défilé. Beim anschließenden Ehrenwein wurde mit Elsässer Wein und Bayerischem Bier auf die Freundschaft angestoßen.

 

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung